Herren 2 von links: Team-Kapitän Patrick Rottmann, L.Di Leo, Coach Kevin Lampert

unten: Luis Benz, Lenny Knapp, Connor Moseler

auf dem Bild fehlen: Yannick Dewald, Patrick Berger


Herren2 - TC Kirrlach 3 - TC GW Odenheim 2  5 : 1

Niederlage in Kirrlach für unsere 2.Herren

Wenig gastfreundlich wurde unsere 2.Herren-Mannschaft in Kirrlach empfangen. Bei sommerlichen Temperaturen lieferte sich Elias Backof mit 0:6 / 6:3 und 7:10 Matchtiebreak ein hart umkämpftes Match mit seinem Gegner, das er leider sehr unglücklich verlor. Aber stark gefightet, Elias! Auch Patrick Rottman schenkte seinem Gegner im 1.Satz nichts und gab in gewohnter Manie keinen Ball verloren..Letztendlich musste er aber dem sehr viel erfahreneren Spieler aus Kirrlach den Punkt mit 6:7 und 2:6 überlassen. Auch Yannick Dewald gab sein Bestes, aber auch er konnte die Niederlage nicht abwenden. Lediglich unser 15-jährige-Youngster Luis Benz punktete mal wieder mit 4:6, 6:1 und 10:5 im Matchtiebreak. Mit seiner für sein Alter ungewöhnlichen Ruhe und Abgezocktheit brachte er seinen Gegner zur Verzweiflung und ihm den Sieg. Leider war in den darauffolgenden Doppeln nun gar nichts mehr zu holen und alle Punkte gingen an Kirrlach. Man kann mit Corona und den verbundenen Auflagen ja viel entschuldigen, aber eine Mannschaft so stiefmütterlich zu behandeln und verpflegen hat man selten erlebt. Schade, da im Tennis eine Grundversorgung mit Obst, Getränken und anschliessenden gemeinsamen Essen üblich ist und auch für uns- trotz Corona- zu einer Selbstverständlichkeit gehört. Leider hier "Daumen nach unten" an den TC Kirrlach!

Es spielten für Odenheim:

Patrick Rottmann, Elias Backof, Yannick Dewald, Luis Benz, Lenny Knapp & Connor Moseler (Doppel)   


Herren 2 TC RW Karlsdorf3 - TC GW Odenheim 2  1 : 5

Herren2 runden erfolgreiches Wochenende des TC ab! 

Schließlich rundeten unsere Herren2 das erfolgreiche Wochenende des TC mit einem weiteren Kantersieg in Karlsdorf ab. Die Einzel von P. Rottmann, E. Backof und Y. Dewald konnten ganz klar mit hohen Ergebnissen gewonnen werden und lediglich Newcomer- in seiner 1.Saison-

C. Moseler gab sein Einzel ab. Auch alle Doppel wurden erfolgreich absolviert und unsere Herren 2 freuten sich über ihren 1.Sieg in der Runde.

Es spielten für Odenheim: Patrick Rottmann, Elias Backof, Yannick Dewald, Connor Moseler, Luis Benz (Doppel) 

 

Herren 2

TC Heidelsheim 2 - TC GW Odenheim 2  4:2

Während die 1.Mannschaft in Odenheim aufspielte, reiste unsere Zweite am Sonntag zum TC Heidelsheim. Nachdem Lenny Knapp sein Einzel klar für sich entscheiden konnte, zog ihm Patrick Rottmann auf Pos. 1 in einem kampfbetonten Match mit einem Sieg im Matchtiebreak mit 10:8 nach. Klasse Match- Glückwunsch! Elias Backof & Yannick Dewald gaben die Punkte ab. Auch im darauffolgenden Einser-Doppel von Patrick/Elias war nichts zuholen. Lenny & Connor versuchten zwar ihr Bestes, mussten sich letztendlich aber der Erfahrenheit der Gegner mit 4 :6/ 5:7 geschlagen geben. Schade, in diesem Spiel wäre- mit vielen engen Matches- mehr drin gewesen..

Es spielten für Odenheim: Patrick Rottmann, Elias Backof, Yannick Dewald, Lenny Knapp, Connor Moseler (Doppel)   

TC GW Odenheim Herren 2 - TC Bad Schönborn 2    3 : 3

Das Aufrücken von Patrick Rottmann in die 1. musste auch die 2.Mannschaft kompensieren und aufgrund diverser verletzungsbedingter Ausfälle auf zwei Routiniers aus dem Herren40-Team zurückgreifen. Marco Missner erledigte seine Aufgabe auf Position 1 mit Bravour 6:2/6:2 und auch Steffen Hoffmann konnte nach einem kämpferisch absolut starken Spiel einen verdienten Punkt gewinnen. Im Matchtiebreak rung er seinem Gegner ein 16:14 ab. Mega spannend und Top Leistung! Lenny hatte auf Position 3 einen 3 LK-Stufen besser eingestuften Gegner und musste das Spiel abgeben. Joker Luis auf der Vier schaffte es auch an diesem Tag wieder zu punkten und setzte mit einem 6:3 und 7:6 seine Sieg-Serie fort. In den Doppeln folgte dann der 1.Einsatz von unserem Newcomer Connor im Einser-Doppel. Das Doppel 1 mit Marco/Connor ging leider knapp 3:6 und 5:7 an die Bad Schönborner, trotzdem zeigten alle tollen Einsatz. Echt spannend machten es unsere Youngsters Lenny/Luis..leider konnten auch sie die entscheidenden Punkte nicht für sich gewinnen und gaben auch dieses Doppel mit 5:7 und 6:7 Tiebreak ab. Schade..,  aber toll gespielt! Das Unentschieden gegen einen sympathischen Gegner aus Bad Schönborn ging letztendlich für alle so in Ordnung.

Es spielten für Odenheim: Marco Missner, Steffen Hoffmann, Lenny Knapp, Luis Benz, Connor Moseler  (Doppel)